Drucken

Die Alm - Remote-Regie von Filmbau DECOTEC

Die eingehenden Signale der insgesamt 38 Kameras (fix installiert und EB-Teams) wurden in der Remote-Regie in unmittelbarer Nähe des Motivs gesammelt, gesichtet und nach dem Vorschnitt über kilometerlange Verkabelungen in die Bildregie unten im Containerdorf gesendet.

Dafür war pro Kamera ein Bildschirm vorgesehen, zudem wurden hier die Arbeitsplätze der operatorgeführten Kameras, sowie die der Tontechnik installiert.

Auch Redaktion und Regie für das Geschehen auf der Alm, sowie der Stützpunkt für die EB-Teams wurden hier samt Technik in unmittelbarer Nähe des Sets untergebracht.

Dabei wurde von uns auf Format-und kostengerechte Ausführung des Baus geachtet, das bedeutet, dass bewusst auf eine detailreichere Ausführung (wie z.B. für 35mm Negativmaterial) verzichtet wurde. Sämtliche Patina wurde von unseren Bauleuten ohne zusätzlichen Maler ausgeführt.